Weekly Favorites 30/18 // Iceage/ Frank Ocean/ Yellow Days/ Die Nerven/ Haley Blais/ Isolation Berlin

Weekly Favorites 30/18 // Iceage/ Frank Ocean/ Yellow Days/ Die Nerven/ Haley Blais/ Isolation Berlin

Yellow Days fürs Maifeld Derby Festival bestätigt Genug von Kräutertee und Netflix Marathon, wir sind langsam ready für den Frühling. Erst recht, wenn wir mit Künstler, wie Cosmo Pyke, Rex (…)
Keine Lieder über Liebe - Die alternative Playlist zum Valentinstag

Keine Lieder über Liebe – Die alternative Playlist zum Valentinstag

Liebe Leserinnen und Leser, wir als Marsmädchen Redaktion sehen es als unsere Aufgabe und Pflicht euch am Valentinstag nicht alleine auf schlechte Spotify Playlists loszulassen. So sehr wir kitschige Liebeslieder (…)
Marsmädchen Jahresrückblick 2017

Marsmädchen Jahresrückblick 2017

Holla die Waldfee! Das Jahr ist schon wieder zu Ende. Wie jede letzte Dezemberwoche sitzen wir hier und fragen uns, wie die Monate so schnell vergehen konnten und sind erstaunt, (…)
Drangsal - Harieschaim
Reingehört: Bilderbuch - Schick Schock
Reingehört: Ben Howard - I forget where we were
"If you want to fight the system, you have to fight yourself" Reingehört:  Trümmer - Trümmer
Neueste Artikel
Weekly Favorites 27/17 // GO HAIM OR GO HOME

Weekly Favorites 27/17 // GO HAIM OR GO HOME

In einer Stadt, in der gerade zwei politische Lager aufeinander trafen und dazwischen viele Nichtswissende sich in Kommentarspalten der Social Media um die richtige Meinung streiten, war mein erster Gedanke das jetzige Wochenende musikalisch einzuhüllen, eine Playlist politisch korrekter Songs, die ein (…)
Weekly Favorites 26/17 // Jen Cloher / Wandl / HAIM

Weekly Favorites 26/17 // Jen Cloher / Wandl / HAIM

Zugegeben: eigentlich müsste der Titel dieser Ausgabe ganz simpel Weekly Favorites 26/17 // YouTube Kommentare heißen, denn anstatt hier unsere Meinung zu oben genannten KünstlerInnen zum Besten zu geben, lassen wir heute die gefürchtetsten Kritiker des Musikbiz sprechen: YouTube KommentatorInnen.   Jen (…)
Arcade Fire am 16. Juni 2017 im Tanzbrunnen, Köln

Arcade Fire am 16. Juni 2017 im Tanzbrunnen, Köln

Ich hatte mich gerade dazu entschlossen, noch vor Beginn der Show schnell das wundervolle Dixi Klo aufzusuchen, als die ersten langsam gestimmten Takte von Everything Now über die dicht an dicht gedrängelten Köpfe der 12 000 verrückten Menschen hallten. Perfektes Timing, natürlich. (…)
Maifeld Derby 2017 - Der Rückblick

Maifeld Derby 2017 – Der Rückblick

Dass die Zeit mit steigendem Alter gefühlt immer schneller vergeht, ist an 362 Tagen im Jahr zwar bedauernswert, aber aushaltbar. An einem ganz bestimmten Wochenende jedoch vergeht sie erfahrungsgemäß so schnell, dass es weh tut. Richtig, wir schwärmen mal wieder vom Maifeld (…)
"Nach der Freiheit ist vor der Freiheit" - Eine Vorschau auf die Schill Outs 2017

“Nach der Freiheit ist vor der Freiheit” – Eine Vorschau auf die Schill Outs 2017

Zu Zeiten, in denen Demokratie und Weltoffenheit durch Populisten und Extremisten bedroht wird, ist es besonders wichtig ebendiese zu verteidigen. Oder wie Friedrich Schiller es sagen würde: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Vom 16. bis zum 24. Juni lädt (…)
Weekly Favorites 23/17 // Andere die Arbeit machen lassen

Weekly Favorites 23/17 // Andere die Arbeit machen lassen

Früher, in der Jugend, als wir noch vor Energie strotzten, der Sommer nicht anstrengender als der Winter und sowieso alles viel leichter war, galt das Erstellen von Mixtapes für einen wichtigen Menschen als wahrer Beweis der Liebe. Das Erstellen einer CD mit (…)
Weekly Favorites 22/17 // Wie man Festivalwochenenden zu Hause übersteht

Weekly Favorites 22/17 // Wie man Festivalwochenenden zu Hause übersteht

Na, seid ihr auch unter denjenigen, die dieses Wochenende zu Hause sitzen während der Festivalsommer da draußen so richtig startet? Wir haben hier ein paar Tipps nicht vor Sehnsucht zu zerfließen, sondern die Tage auch ohne Campingplatz und Springen vor der Bühne (…)
10 Gründe, warum das Sziget vielleicht Europas bestes Festival ist

10 Gründe, warum das Sziget vielleicht Europas bestes Festival ist

Als ich letztes Jahr um diese Zeit eine E-Mail in meinem Postfach vorfand, in der stand, dass ich vom Sziget Festival berichten darf, konnte ich mein Glück kaum fassen. Nach mehrfachem Nachlesen ging es dann nach Ungarn, genauer gesagt nach Budapest. Eine (…)