Ohne jegliche Vorankündigung oder Werbung veröffentlicht Beyoncé Donnerstag Nacht ihr neues gleichnamiges Album.
Dieses enthält 14 Songs, zu jedem gibt es ein zugehöriges Musikvideo. Beyoncé war bei der Entstehung des Albums besonders das visuelle wichtig, denn sie wollte, wie sie bei facebook verriet, dass ihre Fans zu jedem Song die Geschichte sehen, die sie selbst im Kopf hatte.
Als Featuregäste sind Frank Ocean, Drake, Pharell Williams, Timbaland, Kelly Roland, Justin Timberlake, Michelle Williams und natürlich Gatte Jay Z vertretten.
Als kleinen Vorgeschmack hat sie zu jedem Song ein kurzes Snippet auf Youtube veröffentlicht, dass wir euch unter diesem Post in Albumreihenfolge präsentieren wollen! Das Video Blue, in welchem ihre Tocher Blue Ivy einen Gastauftritt hat und welches im Familienurlaub in Brasilien gedreht wurde gibt es sogar schon in voller Länge